Ein sehr breites Angebot: Unsere Lösungen verbinden Komfort mit Nachhaltigkeit und Rentabilität...

Energieeffizienz, Sicherheit, umweltfreundliche Innenraumqualität und Emissionsminderung sind die vier Hauptsäulen der Halton Hochleistungsküche.

Die gleichzeitige harmonische Verbindung aller vier in so verschiedenartigen Räumen wie Profi-Küchen es nun einmal sind, ist eine tagtägliche Herausforderung für uns. Diese Verbindung gelingt uns jedoch mit Leichtigkeit, denn wir bieten das breiteste Spektrum von Lüftungslösungen des gesamten Marktes.

 

Was ist unter Halton Hochleistungsküchenlösungen zu verstehen?

Eine Profi-Küche ist eine Umgebung, die hohe Anforderungen stellt, insbesondere an die Lüftung. Alle von Halton entwickelten Technologien, Anlagen oder Produkte sind ausschließlich auf eines oder mehrere der folgenden Ziele ausgerichtet:
- Energieeffizienz;
- Umweltfreundliche Innenraumqualität;
- Nahrungsmittel- oder Brandsicherheit;
- Emissionsminderung. 

Vor diesem Hintergrund liefern wir ständig perfekte, individuell auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Lösungen basierend auf dem breitesten und effizientesten Technikangebot auf dem Gebiet der Küchenlüftung. Dieses Angebot schafft de facto starke Synergieeffekte, und dies ist eine notwendige Bedingung für das Einrichten einer Hochleistungsküche. Aus einer Unzahl von Lösungsmöglichkeiten wählen wir die für Sie perfekt geeignete aus, um eine Küchenumgebung zu schaffen, in der Effizienz und Komfort sich gegenseitig den Rang streitig machen.

Energieeffizienz

Mit 800 kWh/m²(1) ist die Gastronomie die Branche mit dem höchsten Energieverbrauch verglichen mit allen Gewerbe- und Wohngebäuden in den USA, und liegt damit noch über dem Krankenhaussektor (600 kWh/m²). Dieses Verhältnis ist dasselbe überall in Europa und in den meisten Industrieländern. Daher ist die Energieleistung der wichtigste Aspekt der Halton Hochleistungsküche.

Die Technologien M.A.R.V.E.L. und Capture Jet­™ stehen bei diesem Kampf um Energieeffizienz in Profi-Küchen zweifellos an vorderster Front.

(1) Energy Efficiency in Buildings, Transforming the Market (WBCSD World Business Council for Sustainable Development)

Sicherheit (Hygiene und Brandsicherheit)

Heutzutage machen viele Restaurants nach einem größeren Sicherheitsproblem gar nicht mehr wieder auf. Die Betreiber oder Eigentümer müssen nicht nur mit der Geschäftsunterbrechung fertig werden, sondern haften gegenüber den anderen Bewohnern des Gebäudes, Kunden und Dritten und müssen sich gegen schlechte Beurteilungen in der Presse wehren. Sicherheit ist de facto eines der Hauptprobleme in Profi-Küchen.

Die Präventivmaßnahmen, die bei Konstruktion und Herstellung der Capture Jet™ Lüftungshauben und -decken von Halton ergriffen werden, erhöhen das Sicherheitsniveau. Die  Capture Ray™ Technologie, Haltons eingebautes Fire Suppression System (Feuerlöschanlage) oder Haltons  Duct Safety Monitoring (Kanalsicherheitsüberwachung) spielen bei der Kontrolle der Küchensicherheit eine aktive Rolle.

Umweltfreundliche Innenraumqualität

Arbeitskräftemangel ist eine der größten Schwierigkeiten, denen die gewerbliche Gastronomie gegenübersteht. Das vergleichsweise geringe Interesse für Küchenchef-Positionen kann sehr wohl mit den unbequemen Arbeitsbedingungen zu tun haben - potenzielle Bewerber werden durch die unangenehmen Arbeitsbedingungen abgeschreckt. Diese erklären sich durch die Lufttemperatur und die Geschwindigkeit sowie die von den Kochgeräten abgestrahlte Hitze und Feuchtigkeit. Die umweltfreundliche Innenraumqualität geht darüber hinaus und umfasst auch die Beleuchtungsqualität, die Schalldruckpegel und den Sehkomfort.

Dennoch ist die Reduzierung der Absaugleistung ein hervorragender erster Schritt auf dem Wege zu einer guten und nachhaltigen Innenraumqualität. Vereinfacht gesagt bedeutet die Reduzierung der Absaugleistung die Verminderung der Zugluft, wobei sich auch die Schalldruckpegel verbessern. In den meisten Fällen verbessert sich auch die Innenraumqualität, wenn sich die Energieeffizienz einer Küche  erhöht.

Die weitere Verbesserung der umweltfreundlichen Innenraumqualität Ihrer Arbeitsstätte beruht auf dem Zusammenspiel mehrerer Faktoren, die nicht nur mit dem Produkt und der Technologie zu tun haben, die von Ihnen gewählt wurden. Dies vorausgeschickt, ist eine  Capture Jet™ Lüftungsdecke in Kombination mit Laminarströmungselementen (LFU) oder Quellluftauslässen (LVU) zweifellos die effizienteste Lösung, um die bestmögliche umweltfreundliche Innenraumqualität zu erzielen.

Emmissionsminderung

Jede Profi-Küche setzt eine Menge Schadstoffe frei, Fett in jeder Form und Gerüche machen Sorgen, vor allem mit Blick auf Sicherheit und Rücksichtnahme auf Nachbarn. Vor allem in dicht besiedelten städtischen Umgebungen oder für große Verpflegungsbetriebe wie Food Courts oder Zentralküchen ist das ein Problem.

Höchstwahrscheinlich wird es bald Gesetze geben, die verlangen, dass die von Restaurants verwendete „Frischluft" in gleicher Qualität wieder ausgeblasen werden muss, wie sie abgesaugt wurde. Zusammen mit Energieeffizienz ist die Emissionsminderung der zweitgrößte Trend auf dem Gebiet der Profi-Küchen.

Wenn Sie Sicherheitsprobleme ausschalten, die Rücksichtnahme gegenüber der Umgebung fördern und Ihr Restaurant an jeder beliebigen Stelle errichten können möchten, ist die Kombination aus den Technologien Capture Ray™ und Pollustop eine Komplettlösung für Sie.