Skip to content
Jet diffuser for large spaces
Jet diffuser for large spaces

Halton APS – Weitwurfdüse

Ideal for large spaces with adjustable throw pattern.

  • Specially designed for large enclosures
  • Architectural design, no visible screws

 

Overview

  • Kompakter Zuluftstrahl für kühle, warme oder isothermische Luft
  • Wand- oder Deckenzuluft, besonders für große Räume geeignet
  • Weites Wurfmuster mit geringem Geschwindigkeitsverlust
  • Automatischer Ausgleich im System aufgrund des hohen Druckverlustes
  • Ausgerichtetes Luftmuster; max. Ablenkwinkel von 30 Grad in alle Richtungen
  • Korrosionsbeständig
  • Schönes Design, keine sichtbaren Schrauben

Abmessungen

NS ØW ØW1 H H1 ØD ØD1 H3 Anzahl
Montagebohrungen
150 203 178 52 37 152 76 38 4
200 254 229 79 44 203 111 38 4
250 305 279 102 73 254 146 38 6
315 356 330 114 76 305 187 44 6
355 406 381 140 105 356 219 51 6
400 457 432 156 121 406 248 63 6
450 508 483 190 108 457 267 63 8
500 559 533 194 124 508 314 76 8

Material

 Bauteil  Material  Verarbeitungv  Hinweis
 Ablenkungskugel  Aluminium  Eloxiert/weiß RAL 9003

Hochglanzaluminium

 Sonderfarben erhältlich
 Montagerahmen  Aluminium  Eloxiert/weiß RAL 9003

Hochglanzaluminium

 Sonderfarben erhältlich
 Deckenplatte  Aluminium  Eloxiert/weiß RAL 9003

Hochglanzaluminium

 Sonderfarben erhältlich
 Dichtung  Polyesterschaum

Funktion

Die Luft wird mit hoher Geschwindigkeit in den Raum geführt.
Die Zuluft vermischt sich effektiv mit der Raumluft unter großem Induktionseffekt.
Der Zuluftstrahl kann in einem Winkel von 30° ausgerichtet werden, bei einem Rollwinkel von 360°.

Montage

Code beschreibung
1.  Rahmen
2.  Befestigunsschrauben
3.  Abdeckung

Die Halton APS-Weitwurfdüse wird mit Schrauben an den Kanal oder der Wand befestigt.
Die Befestigungsschrauben in den Bohrungen der Frontplatte installieren und festdrehen.
Die Abdeckung installieren und die Madenschraube auf der Abdeckung festdrehen.

Hinweis:
Ist eine Verbindung mit dem Kanal erforderlich, kann ein Zusatzflansch geliefert werden.

Wartung

Madenschraube lösen und Abdeckung abnehmen.
Sichtbare Befestigungsschrauben lösen und Düse abnehmen.

Die Bauteile mit einem feuchten Tuch reinigen.

Düse wieder einsetzen und Befestigungsschrauben installieren und festdrehen.
Abdeckung aufsetzen und Madenschraube festdrehen.

Spezifikation

Der Zuluftstrahl kann in einem Winkel von 30° ausgerichtet werden, bei einem Rollwinkel von 360°.

Die Halton APS-Weitwurfdüse gewährleistet aufgrund ihres hohen Druckverlustes einen automatischen Ausgleich im System.

Sie gewährleistet überdies eine gute Luftverteilung in großen Räumen.

Die Halton APS-Weitwurfdüse besteht aus starkem Aluminium.

Sie ist entweder weiß eloxiert (RAL 9003) oder hochglanzpoliert als Standardfarbe.

Die Halton APS-Düse verfügt über eine Dichtung.

Sie besitzt verborgene Schrauben.

Die Ausrichtung des Luftstrahls erfolgt präzise ohne den Gebrauch von Spezialwerkzeug und ermöglicht 70° der gesamten Rotation mit minimalen Einschränkungen.

Der Zuluftstrahl kann in einem Winkel von 30° ausgerichtet werden, bei einem Rollwinkel von 360°.

Bestellcode

APS/D; FI-CO-ZT

D = Durchmesser des Kanalanschlusses
150, 200, 250, 315, 355, 400, 450, 500

Sonstige optionen und zubehör

FI = Verarbeitung
AN    Eloxiert
PN    Lackiert
PF    Poliert

CO = Farbe
SW   Weiß (RAL 9003)

ZT = Tailored Product
N     No
Y     Yes (ETO)

Codebeispiel

APS-150, FI=AN

Downloads

Halton APS – Jet air diffuser
Data
en
Halton APS – Buse de soufflage longue portée
Data
fr
Halton APS – Jetspridare
Data
se
Halton APS – Weitwurfdüse
Data
de
Halton APS - fr
Datasheet
fr_FR
548.75 KB
  • Hidden
  • Max. file size: 128 MB.

Search