Skip to content
square diffuser suspended ceiling
square diffuser suspended ceiling

TSB Square swirl diffuser for ceiling installation

Draught free square diffuser.

Overview

  • Horizontal air supply
  • Suitable for supply and exhaust
  • Ceiling integration installation
  • Supply air jet velocity is effectively reduced due to high mixing effect
  • Suited for installation in a modular 600×600 mm suspended ceiling
  • Circular duct connection with rubber gasket
  • Openable front panel enables cleaning of the terminal unit and supply ductwork.

Accessories

  • Balancing plenum with measurement and adjustment functions

Abmessungen

 

NS  ØD 
160  159
200  199
250  249
315  314

Material

 Teil  Material  Anmerkung
 Gehäuse  Feuerverzinkter Stahl  
 Frontplatte  Stahl  
 Anschlussmuffe  Feuerverzinkter Stahl  
 Kanaldichtung  Gummiverbindung  
 Oberflächenbehandlung  Polyesterepoxidlackiert / weiß RAL 9010  Sonderfarben erhältlich

Zubehör

 Zubehör Kode  Beschreibung
 Ausgleichsanschlusskasten TRI  Zum Ausgleich, Gleichrichten der Luftströmung und zur Dämmung der Kanalgeräusche

Funktion

Seitlich ausgerichteter radialer Wirbelstrom wird durch die profilierten Flügelblätter des Auslasses in den Raum geführt. Zuluftgeschwindigkeit wird durch den hohen Mischeffekt effektiv reduziert.

Halton TSB kann auch als Abluftelement eingesetzt werden.

Montage

Code description
1.  Front panel
2.  Casing

Der Halton TSB-Auslass wird entweder direkt an den Kanal geschraubt. Genietet oder alternativ an den TRI-Ausgleichsanschlusskasten angeschlossen. Durch vorsichtiges Ziehen die Frontplatte entfernen und sie an den Scharnieren hängen lassen. Das Strömungsprofil in die gewünschten Richtungen mithilfe eines an die perforierte Frontplatte zu montierenden Richtungsteiles justieren. Die Frontplatte durch hochschwenken wieder einsetzen und eindrücken, bis die Federn einrasten. 

Der empfohlene Sicherheitsabstand stromaufwärts vom Auslass beträgt mindestens 3xD.

Montage mit Halton TRI-Ausgleichsanschlusskasten

Der Stutzen des Halton TRI-Ausgleichsanschlusskastens kann entweder im Kasten oder außerhalb auf den Boden des Asgleichsanschlusskastens montiert werden. Die Gerätehöhen sind in der unten stehenden Tabelle für eine externe Montage angegeben. Wenn der Stutzen intern montiert wird, wird die Gesamthöhe H um 60 mm reduziert.

Note: The technical performance for the combination of supply air diffuser and plenum is presented separately for the two different installations.
 

TSB,(ØD)  ØD1  TRI  H 
160-600  160 TRI-160-160 383 – 433
200-600  160 TRI-160-200 383 – 433
200-600  200 TRI-200-200 433 – 483
250-600  200 TRI-200-250 433 – 483
250-600  250 TRI-250-250 497 – 547
315-600  250 TRI-250-315 497 – 547
315-600  315 TRI-315-315 543 – 593

Einstellung

Der Halton TSB hat selbst keine Bedeutung für die Einstellung der Luftströmung. Um eine Einstellung und Messung des Luftstroms vorzunehmen, sollte der Auslass an einen Halton TRI Ausgleichsansschlusskasten angeschlossen werden.

Der Volumenstrom wird durch den Einsatz der MSM Mess- und Regeleinheit eingestellt. Die Frontplatte öffnen. Die Schläuche und die Spinder durch dine Auslass führen. Die Frontplatte wieder einführen. Den Differenzdruck mit einem Manometer messen.

Der Volumenstrom wird mithilfe der unten stehenden Formel kalkuliert.

Den Volumenstrom durch Drehen der Spindel einstellen, bis die gewünschte Einstellung erreicht ist.
Die Regelplatte wird mit einer Schraube fixiert.
Die Schläuche und die Spindel in den Ausgleichsanschlusskasten einführen und die Frontplatte des Auslasses einsetzen.

K-Faktor für Installationen mit unterschiedlichen Sicherheitsabständen (D = Kanaldurchmesser)

TRI  > 8 x D  min 3 x D 
160  16.9 21.9
200  28.3 31.0
250  47.9 51.5
315  78.6

Wartung

Durch vorsichtiges Ziehen die Frontplatte entfernen und sie an den Scharnieren hängen lassen.
Bei Bedarf können die Teile mit einem Reinigungstuch abgewischt werden.
Die Frontplatte wieder in ihre Position drücken, bis die Klemmfedern verriegeln.

Option mit Ausgleichsanschlusskasten

Durch vorsichtiges Ziehen am Stab die Mess- und Regeleinheit entfernen (nicht an der Spindel oder den Messschläuchen!).
Bei Bedarf können die Teile mit einem Reinigungstuch abgewischt werden.
Die Mess- und Regeleinheit wieder einsetzen, indem die Einheit mit dem Stab bis zum Anschlag drücken wird.
Die Frontplatte wieder in ihre Position drücken, bis die Klemmfedern verriegeln.

Spezifikation

Der Drallauslass ist aus polyesterepoxidlackiertem Stahlblech in der Standardfarbe Weiß (RAL 9010). 
Zum Drallauslass gehören feste Flügelblätter, um eine hohe Mischungsrate zu gewährleisten.

Option 1: Ohne Ausgleichsanschlusskasten

Der Auslass besteht aus einem verzinkten Stahlblechrahmen mit einem Anschlussstutzen mit integrierter Dichtung für den Kanalanschluss. Der Auslass hat eine abnehmbare perforierte Frontplatte mit Zugang zum Kanal.

Option 2: Mit Ausgleichsanschlusskasten

Der Auslass wird an den mit einer Mess- und Regeleinheit ausgerüsteten Ausgleichsanschlusskasten montiert.
Der Auslass hat eine abnehmbare perforierte Frontplatte mit Zugang zur Mess- und Regeleinheit im Ausgleichsanschlusskasten.
Der Ausgleichsanschlusskasten hat einen Anschlussstutzen mit integrierter Dichtung für einen luftdichten Kanalanschluss.
Zum Ausgleichsanschlusskasten gehört Schalldämmmaterial aus Polyesterfaser mit waschbarer Oberfläche.

Produktkode

 

PRODUCT CODE

TSB-D

    D = Connection size
    160, 200, 250, 315, 400

Specifics and accessories
    CO = Colour
    W  White
    X  Special colour
 

Code example

 

   TSB-160, CO=W

Sub products

 

   TRI  Plenum (Diffusers)   

Downloads

Halton TSB – Swirl diffuser
Data
en
Halton TSB – Neliömäinen kattohajottaja
Data
fi
Halton TSB – Diffuseur plafonnier carré
Data
fr
TSB Kvadratisk virvelspridare för montage i undertak
Data
se
TSB Square swirl diffuser for ceiling installation
Data
de
Halton TSB - fr
Datasheet
fr_FR
584.34 KB
  • Hidden
  • Max. file size: 128 MB.

Search