Skip to content
Halton provides the ventilation solutions for ghost kitchens

Halton hat eine Lösung für Ihr Ghost Kitchen-Lüftungssystem

Halton bietet die Lösung für Ghost Kitchens, die alle Ihre Belüftungsanforderungen erfüllt.

Das Adaptive Hood System von Halton löst die wichtigsten Probleme und Herausforderungen bei der Belüftung von Ghost Kitchens und berücksichtigt dabei Energieeffizienz, Umweltfaktoren und Brandschutz.

Vom Entwurfskonzept an ist Halton bereit, sich mit Ihrem Designteam, den Auftragnehmern und Mietern zu treffen, um das System und seine Möglichkeiten zu überprüfen.

  • Allgemeine Fragestellungen
  • Warum Halton?
  • Referenzanlagen
  • Detailwissen
  • Produkte
  • Kontakt
Halton provides the ventilation solutions for ghost kitchens

Die Herausforderungen für Ghost Kitchen-Lüftungssysteme

Ghost Kitchens sind insofern einzigartig, als das Küchenlüftungssystem oft nicht nur für die Küchenabluft, sondern auch für einen erheblichen Teil des HLK-Komforts verwendet wird. Das Fehlen von Speiseräumen verkompliziert die Situation, da die gesamte Austauschluft in jedem kleinen Küchenraum konzentriert werden muss. Daher muss das HLK-System nicht nur die internen Lasten, sondern auch alle Außenluftlasten verringern. Schließlich kann bei der Dichte von Küchen an einem Ort die Menge an Rauch und Gerüchen, die von einer Ghost Kitchen erzeugt und abgegeben wird, den Einsatz eines Filtersystems und einer Geruchsbekämpfungstechnologie erforderlich machen, wenn dies für die Minderung dieser Emissionen entscheidend ist.

Warum Halton?

Halton provides the ventilation solutions for ghost kitchens

Das Adaptive Hood System von Halton löst die wichtigsten Probleme bei der Belüftung von Ghost Kitchens und berücksichtigt dabei Energieeffizienz, Umweltfaktoren und Brandschutz.

Um die Nachfrage des schnell wachsenden Marktes für die Lieferung von Fertiggerichten zu befriedigen, werden Ghost Kitchens, auch bekannt als virtuelle Küchen, geschaffen. Diese Küchen zeichnen sich durch das Vorhandensein von mehreren Kochplätzen ohne Gästebestuhlung aus.  Der alleinige Zweck einer Ghost Kitchen ist es, die Effizienz des Koch- und Lieferprozesses von bestellten Fertiggerichten zu verbessern. Ein System zu haben, das aus der Ferne angepasst oder für neue Geräte und/oder Mieter aktualisiert werden kann, ohne dass die Infrastruktur der Immobilie grundlegend verändert werden muss, ist von größter Bedeutung.

Halton hat die Lösung für die Herausforderungen, die mit der Belüftung von Ghost Kitchens verbunden sind.

  • Maximale Flexibilität der Infrastruktur
  • Umnutzung bestehender Einrichtungen wie Einkaufszentren
  • Verfügbarkeit von Platz für die größte Anzahl von Küchen
  • Bereitstellung einer komfortablen Umgebung bei gleichzeitiger Minimierung des Energieverbrauchs
  • Trennung der Menüs nach ethnischer Zugehörigkeit oder religiöser Zubereitungsanforderung (Halal, Koscher)
  • Ermöglichung des unabhängigen Betriebs jedes Küchenraums, auch wenn er an einen gemeinsamen Kanal und Lüfter angeschlossen ist
  • Minimierung von Kanalverläufen und Abluftsystemen