Skip to content
Mother and a child in a hospital patient room

Komfort in einem Patientenzimmer unterstützt die Heilung

Moderne Krankenhäusern legen im Interesse einer raschen und guten Genesung einen großen Wert auf ein gutes Raumklima sowie den Komfort des Patienten. Um solche Bedingungen zu schaffen, hat Halton die Vita-Patient-Room Lösung mit hygienischem Kühlbalken und Decken-Heizpaneele entwickelt. Halton Vita-Patient-Room bietet eine flexible und geräuschlose Belüftung des Patientenzimmers, die Einhaltung strenger Hygienestandards und konstruktive Sicherheit für Patienten und dem medizinischen Personal. Ferner bietet das System eine Automatisierungslösung zur einfachen Kontrolle der Luftstrommenge, der Temperatur sowie der Beleuchtung im Patientenzimmer.

  • Allgemeine Fragestellungen
  • Warum Halton?
  • Referenzanlagen
  • Detailwissen
  • Produkte
  • Kontakt

Allgemeine Anforderungen an ein Patientenzimmer

Patient room animation image

Die Vita-Patient-Room Lösung steht für einen hohen thermischen und akustischen Komfort in den Pflegezimmern. Das System ist leise und passt sich im Hintergrund an die wechselnden Wärmebelastungen durch Patienten, Geräte, Personal und Sonneneinstrahlung an.

Haben Sie eine Herausforderung, die eine Lösung benötigt?

Lassen Sie sich von uns beraten und herausfinden, ob wir fertige Lösungen für Sie haben, oder ob wir gemeinsam eine entwickeln können!

Warum Halton?

Patient room animation image patient room

Komfort und optimale Bedingungen für Patienten

Die Halton Vita-Patient-Room Lösung wurde speziell für die Bedingungen in  Patientenzimmern entwickelt. Ein Schwerpunkt laug auf der Unterstützung des Heilungsprozesses. Die Halton Vita Patientenlösung kombiniert Lüftung, Heizung und Kühlung. Sie sorgt für optimale Raumbedingungen bei einem stabilen thermischen Komfort.

Unser System bietet eine bedarfsgerechte Be- und Entlüftung, auch  während der Besuchszeiten und passt die einzelnen Variablen an die Anzahl der im Raum befindlichen Personen an.

Patient room animation image protective airflow

Schutzluftstrom

Um das Infektionsrisiko zu verringern und den Schutz des medizinischen Personals zu verbessern, hat Halton mit der die Vita-Patient-Room Lösung ein einzigartiges System mit einem schützenden Luftstrommuster entwickelt. Das erzeugte Luftströmungsmuster   verhindert, dass die vom Patienten abgegebenen Erreger in die Atemzone des medizinischen Personals gelangen.

Die Halton Vita-Patient-Room Lösung erzeugt in Kombination mit Deckenheizpaneelen  eine  schützende Luftströmung. Der Zuluftstrom ist so ausgelegt, dass er in Verbindung mit dem Strömungsmuster  verhindert, dass die vom Patienten ausgeatmeten Viren in den Atembereich des Pflegepersonals gelangen.

Patient room animation image overview of the rooms

Benutzerfreundliche Verwaltung

Die Halton Vita-Patient-Room Lösung ermöglicht es dem medizinischen Personal, die Bedingungen in den Patientenzimmern dank der Überwachungs- und Wandbedientableaus einfach anzupassen und zu überwachen. Der Überwachungsmonitor kann dabei zentral an einem für das medizinische Personal geeigneten Ort installiert werden. Das Bedienfeld zeigt eine Übersicht der Stations-Pflegzimmer mit Temperatur, Luftdurchsatz und Status (Öko, Normal und Boost) und bietet dem medizinischen Personal die Möglichkeit, jeden Raum individuell zu steuern. Ferner kann das medizinischen Person auch über das Bedienfeld im Bereich der Zimmertür die gewünschten Einstellungen der Temperatur, des Luftstroms sowie der Beleuchtung vornehmen.

Patient room animation image VPR chilled beam and radiant panel

Hygienische Kühlbalken und Heizpaneele

Halton bietet Lösungen in zwei Varianten: mit Kühlbalken oder mit Heizpaneelen. Beide Systeme garantieren optimale Hygienestandards und verfügen über  Funktionen, die eine leichte Anpassung der Einstellungen ermöglichen.

Animation der Halton Vita-Patient-Room Lösung

Die Animation zeigt alle Funktionen der Halton Vita Patient Room-Lösung und die Vorteile einer anspruchsvollen  Patientenumgebung.