Skip to content
Le Môle Passédat - Mucem Museum - Marseille France

Be- und Entlüftung von Restaurantküchen in Museen: Sicherheit geht vor!

Brandschutz hat höchste Priorität, wenn es um Restaurantküchen in Museen, geht.

Im Fokus steht der Schutz von Menschen und der unschätzbar wertvollen Kulturgüter.

Halton verfügt über spezifische Lösungen und Technologien, um diesen Anforderungen gerecht zu.

  • Allgemeine Fragestellungen
  • Warum Halton?
  • Referenzanlagen
  • Produkte
  • Kontakt
Great Chicago Fire of 1871

Allgemeine Fragestellungen

Museen beherbergen wertvolle Kunstwerke und Artefakte. Die überwiegende Mehrzahl der ausgestellten Gegenstände sind einzigartig und unersetzlich. Gleiches gilt für die Gebäude, die häufig unter Denkmalschutz stehen. Das größte Risiko eines jeden Museums ist Feuer und der Einsatz von Löschwasser zur Brandbekämpfung.

Der Betrieb einer gewerblichen Küche in einem Museum stellt ein potentielles Brandrisiko dar. Daher ist die brandschutztechnische Anforderung von Restaurants in Museen oder in der Nähe von Museen, besonders hoch und bedarf gewisser Vorkehrungen, damit Brände erst gar nicht entstehen bzw. sofort unter Kontrolle gebracht werden können.

By courtesy of Het museumcafé @Panorama Mesdag de Haag Holland

Warum Halton?

Reduzieren Sie das Brandrisiko auf ein Minimum!

Beim Zubereiten von Lebensmitteln ist ein gewisses Brandrisiko gegeben. Bei jedem der 5000 Küchenprojekte im Jahr, spielt neben der Raumklimaqualität, Energieeinsparung auch die Betriebssicherheit und der Brandschutz eine entscheidende Rolle.

Halton bietet Lösungen, die speziell für diese Anforderungen entwickelt wurden. Museen gelten hinsichtlich des Brandrisikos als äußerst sensible Orte und benötigen komplexe und bereichsübergreifende Lösungen.

L’atelier de Marc Meurin – Louvre-Lens-Museums

Vorteile der Halton-Lösungen

  • Effiziente Abscheidung von Fettteilchen aus in der Abluft.
  • Wesentliche Reduzierungen von geruchsbelästigenden Bestandteilen in der Abluft.
  • Integrierte Brandschutzsysteme abgestimmt auf die Kochgeräte.
  • Elektronische Überwachung von Ablagerungen im Abluft-Kanalsystem, um bei Bedarf eine Reinigung einzuleiten.
  • Bedarfsgeregelte Lüftungssteuerung reduziert den Energieverbrauch um bis zu 40%.

Produkte

Kontaktieren Sie uns!

Unsere Spezialisten stehen Ihnen für Anfragen oder Angebotsanfragen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht, uns anzurufen oder uns eine E-Mail zu senden.

Sie können auch dieses Formular ausfüllen.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Hidden
  • Max. file size: 128 MB.

Search