Heutzutage sind die Richtlinien für Restaurants in sozialen Einrichtungen strenger und genauer festgelegt. Die Richtlinien zielen z.B. darauf ab, die Schulen bei der Bekämpfung des Übergewichts bei Kindern zu unterstützen, indem sie qualitätsvolle, gesunde Mahlzeiten für die Kinder und Jugendlichen vorschreiben. Die erforderlichen Kochgerätschaften sind ebenfalls vorgeschrieben.

In Gymnasien und Universitäten wird in der Mensa einerseits gelehrt mit umweltverträglichen Methoden zu arbeiten, andererseits soll die Mensa aber auch ein Ort sein, wo sich die Studenten gerne treffen und ein breites Angebot an Speisen genießen können.

Hinzukommen umfassende Anforderungen auf dem Gebiet der Hygiene und Nahrungsmittelsicherheit. Diese Anforderungen zusammen mit der Anzahl der zuzubereitenden Mahlzeiten, der Art und der Konfiguration der Kochgeräte verlangen geradezu nach einer Halton-Lösung.