Skip to content

Food Processing – Abluftnachbehandlung in der industriellen Lebensmittelproduktion

Halton bietet hochwirksame Filtereinheiten als Teil einer RLT-Anlage für viele Anforderungen der Luftreinhaltung in Lebensmittelproduktions-Betrieben. Je nach den Anforderungen werden die Filtereinheiten mit Gegensprühsystemen, Wirbelstromabscheidern, Filtern und UV-C Anlagen bestückt. Zusätzlich können diese mit automatischen Spülsystemen ausgestattet werden.
17.05.2021

Bei der Produktion von Lebensmitteln müssen viele Herausforderungen berücksichtigt werden. Einerseits geht es um die bestmögliche Erfassung aller luftfremden Stoffe, Feuchte- und Temperaturlasten und andererseits um wirksame Abscheide- bzw. Luftreinhaltesysteme.

Für ein ergonomisch und hygienisch hochwertiges Arbeitsumfeld ist die richtige Wahl des Luftführungssystems von entscheidender Wichtigkeit.

Mit dem größten Sortiment an Produkten und Systemen, die speziell für die Lebensmittelproduktion konzipiert wurden, kann Halton sämtliche, wichtige Kriterien für eine effiziente Lüftungslösung im Bereich der industriellen Lebensmittelherstellung(/-produktion) anbieten.

Gerade in Produktionsbereichen gibt es hohe Anforderungen an die Absauglösungen von Maschinen und Arbeitsplätzen. Die Partikelwerte in der Raumluft sind oft wesentlich höher als die aktuelle von der EU zulässigen Grenzwerte (50µg/m3 Luft) für atembare Außenluft.

Systeme im Umluftverfahren können die Hallenluft schnell und wirksam von luftfremden Stoffen, wie Ölnebel, Rauch oder Staubpartikeln reinigen.

 


PST (PolluStop)

ABLUFT-EINHEIT MIT EMISSIONSKONTROLLE UND WÄRMERÜCKGEWINNUNG
Hocheffizienter elektrostatischer Abscheider, doppelwandiges Gehäuse

 

Was macht unsere Industrieabscheider aus?
Standardausführung in Chromnickelstahl
• Individuelle Konfiguration (Sonderbau)
• Auslegung nach Kundenwusch
• Auslegung nach behördlichen Vorgaben
• Abscheiden
• Filtern
• Behandeln / umwandeln
• Robuste Ausführung (bis 2000 Pa)
• Einfache Handhabung
• Geringer Wartungsaufwand
• Niedrige Druckverluste


Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Lebensmittelproduktion/Food Processing geht:


Stephan Mix
Produktmanager & Key Account Manager
Lebensmittelindustrie / Food Processing

stephan.mix@halton.com
+49 175 509631


Share on social media

Search