Skip to content

Neuer Vertriebsleiter Deutschland

Michael Dagn wechselte mit 1. Januar 2021 in die Position des Vertriebsleiters International und übergibt seine Aufgaben an seinen Nachfolger Philipp Missbach. Die Neuorganisation der Vertriebsleitung bei Halton Foodservice GmbH in Reit im Winkl soll in den nächsten Jahren maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens beitragen.
17.05.2021

Philipp Missbach tritt die Nachfolge von Michael Dagn an.
Seit Beginn des Jahres ist Philipp Missbach neuer Halton-Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich und Luxemburg. Er tritt damit die Nachfolge von Michael Dagn an, der die Verantwortung für den internationalen Vertrieb übernommen hat.


Der Ingenieur Philipp Missbach, seit über 12 Jahren bei Halton in Reit im Winkl, begann in der Abteilung Forschung und Entwicklung, bis er später in die Angebots- und Auftragsabteilung wechselte. Danach baute Philipp Missbach den Vertrieb für Norddeutschland auf und intensivierte zuletzt den Vertrieb Bayern.

Philipp Missbach – Head of Sales – Domestic
philipp.missbach@halton.com +49 160 8869301

 


Anton Heigenhauser tritt in die Fußstapfen von Philipp Missbach und übernimmt ab sofort den Vertrieb Südost-Deutschland. Heigenhauser begann 2009 bei Halton seine Ausbildung als Metallbauer und wechselte später in die Angebots- und Auftragsabteilung.

Anton Heigenhauser – Vertrieb – Deutschland Süd-Ost
anton.heigenhauser@halton.com +49 160 94670465

 

 


Mit Stephan Mix gibt es eine weitere interne Neubesetzung: Stephan Mix, bisher im Maschinenbau-Vertrieb, übernimmt ab sofort den neuen Bereich Food Processing. Er ist jetzt Ansprechpartner für die die industrielle Produktion von Lebensmitteln, Fleischverarbeitung und Großbäckereien und wird unsere Partner bei der Planung, Ausführung, Montage und Service unterstützen.

Stephan Mix – Produktmanager & Key Account Manager
Lebensmittelindustrie / Food Processing
stephan.mix@halton.com +49 175 509631

 

 

Share on social media

Search