Skip to content
Halton Vita Vex

Gas- und Rauchabzugslösung

Halton schafft mit der Vita Extract-Lösung ein gesundes Arbeitsumfeld. Gefährliche Gase werden direkt bei ihrer Entstehung erfasst und abgesaugt. Anästhesiegase werden nach dem Ausatmen durch die Patientenmaske erfasst. Rauch, der bei Operationen entsteht, wird direkt über das Diathermiegerät oder dem Operationsbereich abgesaugt.

Halton lieferte ein komplettes System mit Planungsunterstützung, Inbetriebnahme und Feinabstimmung. Das System kann auf Anfrage von Halton installiert werden.

  • Allgemeine Fragestellungen
  • Warum Halton?
  • Referenzanlagen
  • Produkte
  • Kontakt
surgical smoke extraction

Allgemeine Anforderungen

Wie kann das medizinisches Personal in Behandlungsräumen vor der Exposition gegenüber Gasen und OP-Rauch geschützt werden?,

Haben Sie eine anspruchsvolle Aufgabe, die eine Lösung erfordert?

Lassen Sie sich von uns beraten! Gemeinsam finden wir heraus, ob wir fertige Lösungen für Sie haben, oder wir gemeinsam eine entwickeln können!

Operating room gas extraction

Warum Halton?

Halton verfügt über viel Erfahrung und zahlreiche Referenzen beider Be- und Entlüftung von Labor- und Behandlungsräumen. Unsere Extraktionslösungen finden sich in vielen modernen Krankenhäuser,  besonders oft in Schweden.

  • Über 25 Jahre Erfahrung
  • Verbesserung von Hygienebedingungen, Brandschutz, Energieeffizienz und Komfort
  • Innovationen auf dem neuesten Stand der Technik
Halton_Vita Extract Solution_VEX_GB coverDownload

Broschüre

Gas- und Rauchabzugslösung Halton Vita Extrakt

Read the brochure