Skip to content
Supply valve from Halton
Supply valve from Halton

ULA Circular supply or exhaust valve

Aesthetic in design and easy to adjust.

Overview

  • Suitable as supply or exhaust air valve.
  • Wall or ceiling installation.
  • Adjustable airflow rate.
  • Ability to measure airflow rate.
  • Attenuates duct noise.
  • Flow pattern can be directed to one direction.
  • Installation without an installation frame directly into ductwork or with a separate installation frame.

Product models and accessories

  • Model with installation frame.
  • Protection ring for protecting the surfaces from smudging.
  • Extension part for detaching the valve from surfaces.

Einführung

Halton ULA

Zu- und Abluftventil

  • Zu-/Abluftventil für Deckenmontagen mit einstellbarer Luftmenge
  • Die Montage erfolgt ohne Montagerahmen direkt an die Kanäle oder an eine Hohlkernplatte.
  • Das Strömungsbild kann ausgerichtet werden.
  • Die Kanalgeräusche werden gedämmt.
  • Mess- und Regelmöglichkeit für Volumenstrom

Produktoptionen und Zubehör

  • Modell mit Montagerahmen
  • Schutzring schützt die Oberfläche vor Verschmutzung
  • Zwischenstück zum Absetzen des Ventils von Oberflächen

Abmessungen und gewicht

NS ØW ØW1
100 140 133
125 165 155
160 200 189
200 251 240

Gewicht (kg)

NS Gewicht
100 0.37
125 0.47
160 0.61
200 0.90

Material

 Teil  Material  Anmerkung
 Ventilgehäuse  Stahlblech  
 Frontplatte  Stahlblech  
 Schalldämmungsplatte  Polyethylen  
 Leitblech  Polyethylen  
 Dichtung  Polyurethan  
 Oberflächenbehandlung  Polyesterepoxidlackiert
 weiß RAL 9010
 Sonderfarben erhältlich

Zubehör

 Zubehör Kode  Beschreibung
 Schutzring CS  Für den Schutz von Oberflächen vor Verschmutzung und für die Ausrichtung des Luftstroms
 in Gitterdecken
 Zwischenstück EP  Zwischenstück zum Absetzen des Ventils von der Oberfläche / Standardhöhe 50 mm
 Montagerahmen LF  Montagerahmen ohne Dichtung / Höhe 50 mm
 Montagerahmen GF  Montagerahmen mit Dichtung / Höhe 50 mm
 Montagerahmen DF  Montagerahmen mit Kanalabmessungen, kann direkt an Kanäle sowie Kanalbögen oder
 T-Stücke, etc. montiert werden

 
Fig.1. Schutzring (CS)                                 Fig.2. Zwischenstück (EP)

 
Fig.3. Montagerahmen (LF)                                Fig.4. Montagerahmen (GF)


Fig.5. Montagerahmen (DF)

Einstellung

In Zuluftanwendungen wird das Leitblech für die Luftaustrittsrichtung positioniert oder komplett enfernt (wenn 360° Austritt gewünscht ist). In einer Abluftanwendung wird das Leitblech nicht eingesetzt.

Das Ventil wird durch Drehen der Frontplatte eingestellt. Die Öffnungsposition (A) der Frontplatte wird in mm gemessen, die Messsonde in das Ventil eingeführt und der Differenzdruck mit einem Manometer gemessen. Der Volumenstrom wird mithilfe der unten stehenden Formel berechnet. Nach der Einstellung wird die Frontplatte mit einer Sicherungsmutter fixiert.

Wartung

Nummer name
1.    Frontplatte
2.    Leitblech
3.    Ventilgehäuse

Für die Reinigung wird die Frontplatte (1) vom Ventilghäuse (3) gelöst. Durch vorsichtiges Ziehen kann die Klemmfeder gelöst und dann das Leitblech (2) entfernt werden. Die Teile sollten mit einem Reinigungstuch gewischt werden, anstatt sie ins Wasser einzutauchen. Nach der Reinigung erfolgt der Wiedereinbau in umgekehrter Reihenfolge.

Spezifikation

Das Halton ULA Zu- und Abluftventil hat eine abnehmbare Frontplatte und ein Ventilgehäuse aus polyesterepoxidlackiertem Stahl in der Standardfarbe Weiß (RAL 9010).

Das Ventilgehäuse hat Klemmfedern und eine Dichtung, die direkt am Kanal befestigt werden. Die Frontplatte hat eine Schalldämmung zur Reduzierung von Kanalgeräuschen. Das ULA kann auch mit einem Montagerahmen eingebaut werden.

Beim Einsatz für Zuluft können das Strömungsbild durch Drehen der Frontplatte sowie die Nutzung des inneren Leitblechs (180° oder 360°) eingestellt werden.

Produktkode

ULA/S-D(J)

S = Typ 
   N   Standard
   A   Befestigung mit Montagerahmen

D = Kanalanschlussgröße
    100,125,160,200

Weitere Infos und Zubehör

CO = Farbe  
   W   Weiß
   X   Sonderfarbe

Unterprodukte

  CS   Deckenplatte (ULA)
  EP   Verlängerungsteil
  LF    Montagerahmen
  GF   Montagerahmen mit Dichtung
  DF   Montagerahmen mit Kanalmaßen

Produktkode Beispiel

  ULA/N-100, CO=W

Spezifikation

The supply and exhaust valve shall have a detachable front panel and collar made of painted steel, with a white (RAL 9003/30%) standard colour.

The collar shall have fixing springs and comprise a sealing gasket to be fixed directly to the duct.
The front panel shall have a sound attenuation panel to reduce duct noise.

When used for supply, the desired flow pattern shall be adjusted by rotating the front panel and using the internal sector plate (180° or 360°).

Produktkode

ULA/S-D

S = Model 
       N     With fastening springs (standard)
       A     For installation with a separate frame

D = Connection size
       100, 125, 160, 200
 

Other options and accessories

 CO = Colour
      
    SW    White (RAL 9003)
           X       Special colour (RAL xxxx)

ZT  = Tailored poduct
         N         No
         Y         Yes (ETO)

Sub products

          CS     Cover plate (ULA)
          EP     Extension part
          LF     Installation frame without a gasket
          GF     Installation frame with a gasket
          DF     Installation frame for duct parts
 

Code example

         ULA/N-100, CO=SW, ZT=N

Downloads

Halton ULA – Valve
Data
en
Halton ULA – Venttiili
Data
fi
Halton ULA – Vanne
Data
fr
Halton ULA – Ventil
Data
se
ULA Circular supply or exhaust valve
Data
de
ULA 圆形送排风口
Data
cn
Halton ULA - fr
Datasheet
fr_FR
780.74 KB
  • Hidden
  • Max. file size: 128 MB.

Search