Skip to content
Uniklinik University Hospital - Köln - Germany

Belüftung von Cafeteria-Küchen von Krankenhäusern.

Trotz eines breiten Spektrums an Cafeteria-Typen in Krankenhäusern bleiben der finanzielle Druck auf die Kosten der Mahlzeiten sowie die Hygiene die wesentlichen Aspekte

In geringerem Ausmaß als Zentralküchen stehen Cafeterien (Kantinen) von Krankenhäusern vor der gleichen Herausforderung.

Die Bildungs- und Gesundheitssektoren sind zwei der wichtigsten Gastronomiesegmente. Die Branche steht vor der Herausforderung, eine große Anzahl ausgewogener Mahlzeiten in perfekter Sicherheit zu produzieren, und das bei ständig steigenden Qualitätsanforderungen und starken finanziellen Einschränkungen! Diese Gleichung auszubalancieren, ist für die öffentlichen oder privaten Betreiber von Cafeteria-Küchen in Krankenhäusern nicht einfach.

Die Lüftungslösungen von Halton berücksichtigen viele der Variablen, um zur Bewältigung all dieser Herausforderungen beizutragen.

  • Allgemeine Fragestellungen
  • Warum Halton?
  • Referenzanlagen
  • Produkte
  • Kontakt

Allgemeine Fragestellungen

Es gibt eine Vielfalt an Krankenhaus-Cafeteria-Typen. Zum Beispiel haben große Gesundheitszentren, insbesondere Universitätskliniken, große Kantinen mit unabhängigen Küchen, die mit denen im Bildungssektor vergleichbar sind. Kleinere Krankenhäuser haben bescheidenere Cafeterien, deren Mahlzeiten in Zentralküchen hergestellt und vor Ort erwärmt werden können. Dennoch sind die Herausforderungen für Cafeterien im Krankenhaussektor gleich.

In kleinerem Maßstab als in Zentralküchen zeichnen sich auch Kantinen mit unabhängigen Küchen durch Kochgeräte mit hoher Kapazität aus, doch da hört der Vergleich auch schon auf. Da alles vor Ort zubereitet wird, verfügen Cafeterien zweifelsohne über eine größere Vielfalt an Kochgeräten, ob im Produktionsbereich oder an zusätzlichen Theken im Essbereich. Die Schwankungen des Abluftbedarfs sind erheblich. In manchen Konfigurationen können sich die Herausforderungen der Abluftströme von der Produktion in den Essbereich verlagern.

Hygiene ist für ein solches Produktionswerkzeug von entscheidender Bedeutung. Die Anforderungen sind die strengsten in der Gastronomie, auf jeder Ebene, einschließlich der Lüftungsanlage, die keine Kreuzkontamination der Luft erzeugen darf, neben anderen Anforderungen.

Ein bedeutender Trend ist schließlich die Schaffung einer offenen Umgebung für die Cafeteria-Produktionsküchen, die speziell dafür konzipiert werden müssen.

Uniklinik University Hospital - Köln - Germany

Warum Halton?

Mit den Lösungen von Halton senken Sie den Anteil der Energie- und Wartungskosten an den Mahlzeiten und profitieren gleichzeitig von der gesündesten Außenluft und einem weltweit sicheren Lüftungssystem.

Die Hauben, Küchenlüftungsdecken und Energiespartechnologien von Halton entsprechen den höchsten Hygiene-, Energieeffizienz- und Personalkomfortstandards. Gleiches gilt für die spezifischen Lösungen für das Kochen direkt vor den Gästen.

Die eingebetteten Technologien profitieren von einer fortschrittlichen Fernüberwachung, um eine optimale vorausschauende Wartung zu ermöglichen und die Kosten zu senken.

Universitätsklinikum Godinne – Yvoir – Belgien

Vorteile der Halton-Lösungen

  • 50 Jahre Erfahrung und Innovation in der Belüftung von Küchen aller Art.
  • Produkte und Lösungen HACCP*-zertifiziert.
  • M.A.R.V.E.L. Bedarfsgesteuerte Lüftungssysteme berücksichtigen die Variabilität des Bedarfs an Abluftströmen und vermeiden gleichzeitig das Risiko einer Kreuzkontamination durch die Lüftung.
  • Lösungen zur Neutralisierung der von den Kochgeräten freigesetzten Fette und Gerüche, die auch den Weg zu einer nachhaltigen Wärmerückgewinnung eröffnen.
  • Lösungen für eine gesunde Zuluft in dichtbesiedelten städtischen Gebieten.
  • Massive Einsparungen beim Energieverbrauch.
  • Fernüberwachung und intelligente Dienste ermöglichen das Erreichen der niedrigsten Ausfallrate und die Senkung der Wartungskosten.
  • Effiziente Lösungen für das Kochen vor den Gästen wie Jet Extraction-Systeme.

* Kritischer Kontrollpunkt für die Gefahrenanalyse

Produkte

Kontaktieren Sie uns!

Unsere Spezialisten stehen Ihnen für Anfragen oder Angebotsanfragen zur Verfügung. Zögern Sie nicht, sie anzurufen oder ihnen eine E-Mail zu senden.

Sie können auch dieses Formular auch ausfüllen.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Hidden
  • Max. file size: 128 MB.

Alle Lösungen für Krankenhäuser

Search