Skip to content
UTK_Overview_left
UTK_Overview_left

Halton UTK – Jalousieklappe

Available in various rectangular modular sizes. The shut-off tightness is class 1 according to EN 1751.

Overview

  • Schließ-, Regel-, Ausgleichs- oder Einstellklappe mit gegenläufigen Lamellen
  • Dichtigkeit der Klappe in geschlossener Position gemäß EN 1751 Klasse 1
  • Temperaturbeständig bis zu +100°C, optional bis zu +200°C
  • Aus verzinktem Stahlblech
  • Klassifizierung der Gehäuseleckage nach EN 1751 Klasse B

Produktoptionen und Zubehör

  • Aus Edelstahl (AISI 316)
  • Mit isoliertem Rahmen
  • Temperaturbeständig bis zu +200°C
  • Runde Kanalanschlusse
  • Verschiedene Stellantriebe

Abmessungen

Modelle mit rechteck Anschlüssen

UTK_Dimensions

W H
 100, 200, …, 2400  100, 200, …, 2400

Modelle mit runden Anschlüssen (UTK/C CT=D1; UTK/C CT=D2)

ØD WxH
100 150×150
125 150×150
160 200×200
200 200×200
250 250×250
315 300×300
400 400×400
500 500×500
630 600×600
710 800×800
800 800×800
1000 1000×1000
1250 1300X1300

Material

 Teil  Material  Anmerkung
 Gehäuse  Verzinktes Stahlblech  Optional aus Edelstahl AISI 316
 Lamellen (Kastenförmig)  Verzinktes Stahlblech  Optional aus Edelstahl AISI 316
 Lamellen-dichtungen  Silikon  Wärmebeständiges Modell: LTE-Silikon
 Kanaldichtung  Gummimischung  Nur bei runden Anschlüssen
 Gleitlager  Polyamidlegierung und
Molybdänsulfid
 Selbstschmierend; Wärmebeständiges Modell:
Edelstahl AISI 316
 Antriebswelle  Verzinkter Stahl  Rechteckige Stab (15×15 mm)

Zubehör

Die Modelle MD=I und MD=J haben einen mit Mineralwolle isolierten Rahmen. Die Dicke der Isolierung beträgt 20 mm.

Die Halton UTK-Klappe ist entweder mit oder ohne manuellem Verstellhebel oder mit Stellantrieb erhältlich.
Die Einstell- und Regeloptionen sind:

 Einstell – & regeloptinen Kode  Anmerkung
 Handhebel MO = MA
 Manuelle Einstellung mit Stangenregulierung AC = BA  Verlängerung für den Handhebel
 Stellantrieb MO =  Siehe Tabelle unten

Der Stellantrieb wird gemäß der Betriebsspannung, der Steuerung und des erforderlichen Drehmoments der Klappe aus der unten stehenden Liste ausgewählt.
Das Drehmoment des gewählten Stellantriebs kann über dem erforderlichen Drehmoment der Klappe liegen.

Stellantriebsoptionen

NM-models   Torque, damper size … 10 Nm A<1.2 m 2
Manual override operation,mechanical position limit

 Actuator type Code
MO
 Control arrangement Operating
voltage
Power
consumption
 NM24A C1  On-off, 3-point AC/DC 24 V 3,5 VA
 NM230A C2  On-off, 3-point AC 230 V 5,5 VA
 NM24A-SR C3  Control signal DC 0…10 V AC 24 V 4 VA

 

BF-models   Torque, damper size …18 Nm / 12 Nm (A<2.5 m2)
Spring return, manual operation, position limit

 Actuator type Code
MO
 Control arrangement Operating
voltage
Power
consumption
 BF24 E1 On-off, 2 auxiliary switches AC/DC 24 V 10 VA
 BF230 E3 On-off, 2 auxiliary switches AC 230 V 12.5 VA
 BF120 E7 On-off, 2 auxiliary switches AC 120 V 12.5 VA

SF-models   Torque, damper size … 20 Nm (A<4 m2)
Spring return, manual operation, position limit

 Actuator type Code
MO
 Control arrangement Operating
voltage
Power
consumption
SF24A A6 On-off AC/DC 24 V 7,5 VA
SF24A-S2 A7 On-off, 2 auxiliary switches AC/DC 24 V 7,5 VA
 SFA A8 On-off AC 24…240V / DC 24….125 V 18 VA
 SFA-S2 A9 On-off, 2 auxiliary switches AC 24…240V / DC 24….125 V 18 VA
 SF24A-SR A0 Control modulating DC 2…10 V,  Position feedback 2…10 V AC/DC 24 V 7 VA
SF24A-MP A11 Control modulating, communicative 2…10 V, Position feedback 2…10 V variable AC/DC 24 V 11 VA

SM-models   Torque, damper size … 18 Nm A<3.3 m2
Manual override operation, mechanical position limit

 Actuator type Code
MO
 Control arrangement Operating
voltage
Power
consumption
 SM24A A1  On-off, 3-point AC/DC 24 V 4 VA
 SM24A-S A2 On-off,
3-point,
1 auxiliary switch
AC/DC 24 V 4 VA
 SM230A A3 On-off, 3-point AC 230 V 6 VA
SM230A-S A4 On-off, 1-wire control, 3-point, 1 auxiliary switch AC 230 V 6 VA
 SM24A-SR A5 Control signal DC 2…10 V, Position feedback 2…10V AC/DC 24 V 4 VA
SM24A-MA M3 Control modulating 4…20 mA, Position feedback 2…10 V AC/DC 24 V 9 VA

GM-models   Torque, damper size …40 Nm (A<6 m2)
Manual override operation

 Actuator type Code
MO
 Control  arrangement Operating
voltage
Power
consumption
 GM24A G1  On-off,
3-point
AC/DC 24 V 6 VA
 GM230A G2  On-off,
3-point
AC 230 V 9 VA

Erforderliches Drehmoment für Halton UTK-Klappenstellantrieb

Funktion

UTK_Function
Die Halton UTK-Jalousieklappen werden zum Schließen, zur Einstellung oder zur Regelung der Luftströme in Kanälen eingesetzt. In geschlossener Position entspricht die Leckluftrate der Halton UTK-Klappe Klasse 1 in Übereinstimmung mit dem EN1751-Standard.
In geöffneter Position liegen die Lamellen in Strömungsrichtung und verursachen keinen signifikanten Druckverlust.

Die Klappengrößen entsprechen den internationalen Standards EN 1505, EN1506 und ISO 1707 für rechteckige und runde Kanäle.

Die max. Betriebstemperatur einer Standardklappe beträgt +100°C  und für temperaturbeständige Modelle +200°C.

Montage

Die Halton UTK-Klappe kann in Kanäle mit horizontaler oder vertikaler Ausrichtung eingebaut werden.
Die Klappe wird mit mit dem Kanal entweder durch Leisten oder Clips verbunden.

Modelle mit Flanschen werden mit Schrauben an dem Kanalflansch befestigt.
Bei Bedarf können Löcher in die Flansche der Klappe gebohrt werden (Flanschoption L1 & L2).
Um die Verbindung abzudichten, sollte zwischen die Flansche eine Dichtung gesetzt werden.

Die Klappen mit runden Anschlüssen werden mittels Schrauben oder Nieten befestigt.

Spezifikation

Das Gehäuse und die Lamellen bestehen aus verzinktem Stahlblech (oder optional aus Edelstahl AISI 316). Das außenliegende Gestänge ist aus verzinktem Stahl (optional aus Edelstahl AISI 316). Die Lamellen sind kastenförmig, und in geöffnetem Zustand verursachen sie nur einen geringen Druckverlust.
Die Lamellendichtungen sind aus Silikon (oder bei wärmebeständigen Modellen aus LTE-Silikon).
Die Lagerbuchse ist aus verzinktem Stahl mit selbstschmierenden Gleitlagern.
Das Lager ist aus einer Polyamid-Molybdänsulfid-Legierung (oder optional aus Edelstahl AISI 316, AISI 304 oder Bronze).

Die Abmessungen der Klappe entsprechen der EN 1751 für rechteckige oder runde Kanäle mit D=100…1250 mm.

Die Klappe erfüllt die Dichtigkeitsanforderungen gemäß EN 1751 Klasse 1.
Das Klappengehäuse erfüllt die Dichtigkeitsanforderungen gemäß EN 1751 Klasse B.

Die Klappe eignet sich sowohl für manuelle Einstellung als auch für Stellantrieb.

Bestellcode

UTK/S-W-H-D, CT-SF-MA-MD-BM-MO-AC-ZT

S = Art der Kanalanschlüsse
R Rechteckige Anschlüsse
C Runde Anschlüsse

W = Breite
S=R: 100,+1,..,2400
S=C und D=100: 150
S=C und D=125: 150
S=C und D=160: 200
S=C und D=200: 200
S=C und D=250: 250
S=C und D=315: 300
S=C und D=400: 400
S=C und D=500: 500
S=C und D=630: 600
S=C und D=710: 700
S=C und D=800: 800
S=C und D=1000: 1000
S=C und D=1250: 1250
S=C: 150

H = Höhe
S=R: 100,+1,..,2400
S=C: W

D = Kanalanschlussgröße
S=C: 100,125,160,200,250,315,400,500,630,710,800,1000,1250

Sonstige optionen und Zubehör

CT = Runder Anschluss
D2   2 runde Anschlüsse
D1   1 runder Anschluss

SF = Flanschoption
NA   Standard mit Leistenanschluss
L1   Standard Modell / Flansch auf einer Seite
L2   Flansche auf beiden Seiten
R2   Flansche mit Bohrungen auf beiden Seiten

MA = Material
CS  Stahl
AS  Edelstahl, AISI 316

MD = Modell
N    Standard
H    Wärmebeständig
I      Rahmen isoliert
J     Wärmebeständig und Rahmen isoliert

BM = Lagermaterial
ST   Standard (Kunststoff)
AS   Edelstahl (AISI 316)
SS   Edelstahl (AISI 304)
BR   Bronze JN5

MO = Antriebstyp
NA   Nicht definiert (nur Achse)
MA  Handhebel
E1      BF24 (no fuse), 24V, 18 Nm
E3      BF230 (no fuse), 230V, 18 Nm
E7      BF120 (no fuse), 120V, 18 Nm
P0     Pneumatic, Rot.AT101
A1     SM24A (on-off), 24V, 20 Nm
A2     SM24A-S (on-off), 24V, 20 Nm
A3     SM230A (on-off), 230V, 20 Nm
A4     SM230A-S (on-off), 230V, 20 Nm
A5     SM24A-SR (modulating), 24V, 20 Nm
M3    SM24A-MA (modulating), 24V, 20 Nm
A6     SF24A (on-off), 24V, 20 Nm
A7     SF24A-S2 (on-off), 24V, 20 Nm
A8     SFA (on-off), 24-230V, 20 Nm
A9     SFA-S2 (on-off), 24-230V, 20 Nm
A0     SF24A-SR (modulating), 24V, 20 Nm
A11   SF24A-MP (modulating), 24V, 20 Nm
C1     NM24A (on-off), 24V, 10 Nm
C2     NM230A (on-off), 230V, 10 Nm
C3     NM24A-SR (modulating), 24V, 10 Nm
G1    GM24A (on-off), 24V, 40 Nm
G2    GM230A (on-off), 230V, 40 Nm

AC = Zubehör
BA   Stangenregulierung
S4    SA2 Hilfsschalter
L1    Endlagenschalter, 1 St., Bernstein
L2    Endlagenschalter, 2 St., Bernstein
AR    Position indication arrow

Produktkode Beispiel

UTK/R-100-100, SF=NA,MA=CS,MD=N,BM=ST,MO=NA

Downloads

Halton UTK – Multi-blade damper
Data
en
Halton UTK – Sälepelti
Data
fi
Halton UTK – Registre de réglage à lames opposées
Data
fr
Halton UTK – Jalusispjäll för rektangulära kanaler täthetsklass 1
Data
se
Halton UTK – Jalousieklappe
Data
de
Halton UTK – Multi-blade damper
Data
cn
Halton UTK - fr
Datasheet
fr_FR
437.94 KB
  • Max. file size: 128 MB.

Search