Skip to content

Product / RMC

RMC CAV damper

Mechanical CAV damper with self-balancing operation. Factory-set airflow option. Pressure independant function.

Request a Quote

Overview

• Constant airflow damper without external power supply, self-balancing operation
• Effective commissioning
• Large operation area, pressure range of 50…600 Pa and optionally up to 1000 Pa
• Galvanised steel design

Product models

• Models with and without insulated casing

Specification

The constant airflow damper shall operate without an electric or pneumatic external power supply.
The damper casing shall be made of galvanised steel and the blade of aluminium.
The damper shall operate with an adjustable spring.
Dampers shall be factory-set to the required airflow rate.
The damper with a manual adjustment device shall be able to be easily set or reset on the work site, during commissioning.
The damper casing shall be insulated with mineral wool as sound and heat insulation material (optional).

Einführung

RMC

Konstantvolumenstromregler

  • Konstantvolumenstromregler ohne externe Stromzufuhr, selbstausgleichender Betrieb
  • Effektive Inbetriebnahme
  • Umfangreicher Betriebsbereich, Druckbereich 50…600 Pa und wahlweise bis 1000 Pa
  • Genaue Volumenstromregelung
  • Verzinkte Stahlkonstruktion

Produktmodelle

  • Edelstahlkonstruktion (AISI 304 oder AISI 316)
  • Modell mit ummanteltem Gehäuse

Abmessungen

ABMESSUNGEN

RMC/N

RMC/I

NS L L1 ØD
100 170 40 99
125 170 40 124
160 240 40 159
200 240 40 199
250 240 40 249
315 220 60 314
400 295 60 399

Material

MATERIAL UND OBERFLÄCHENBEHANDLUNG

TEIL MATERIAL
Gehäuse Feuerverzinkter Stahl
Klappe Aluminium
Klappenlagerung PTFE
Einstellungsrohr Kunststoff
Ringdichtungen Gummi

Produktmodelle

PRODUKTMODELLE

PRODUKTMODEL KODE BESCHREIBUNG
Standard N Ohne Isolierung
Außenisolierung I Mineralwolle, Dicke 50 mm,
zur Schalldämmung und Reduzierung
der Wärmeübertragung, Größe des Kastens 65 mm

ZUBEHÖR

ZUBEHÖR

KODE BESCHREIBUNG
Anschlusskasten HFC Anschlusskasten für Schalldämpfer
Schalldämpfer SA Parallele Leitbleche
Auslassanschlusskasten FC Ausgang für runden Anschluss

Funktion

FUNKTION

Der Konstantvolumenstromregler RMC ist ein unabhängiges Regelelement ohne externe Stromzufuhr, das den erforderlichen Volumenstrom auch bei Druckveränderungen stromaufwärts aufrechterhält. Das heißt, eine Systemausgleichsfunktion ist nicht erforderlich.
Der Konstantvolumenstromregler umfasst eine Regelklappe, gestützt durch Lager und verbunden mit einer Einstellfeder. Als Ergebnis der Balance zwischen den aerodynamischen Kräften und dem Federeffekt wird der notwendige Drosseleffekt und der eingestellte Volumenstrom erreicht.

Betriebsbereich

Der Konstantvolumenstromregler spricht schon bei einem minimalen Druckunterschied an, der von der Luftgeschwindigkeit abhängig ist (s. Diagramm unten), bis hin zu einem maximalen Druckunterschied von 1000 Pa.

NS qv
min.
qv
max
qv
min.
qv
max
v
min.
v
max
dPst
min.*
dPs
max
mm m³/h m³/h l/s l/s m/s m/s Pa Pa
100 70 220 19 61 2.5 7.8 50 1000
125 100 280 28 78 2.3 6.3 50 1000
160 180 500 50 139 2.5 6.9 50 1000
200 250 900 69 250 2.2 8.0 50 1000
250 500 1500 139 417 2.8 8.5 50 1000
315 800 2200 222 611 2.8 7.8 50 1000
400 1000 3800 278 1250 2.2 8.4 50 1000

Schwankungen < 20%.

Montage

MONTAGE

Sicherheitsabstände für den Regler

Für einen ordentlichen Betrieb sollte der Volumenstromregler in einem unbeeinflussten Luftstrom installiert werden. Das Geschwindigkeitsprofil des Volumenstroms im Kanal sollte hinreichend gleichförmig sein, ohne Störungen durch Krümmungen, T-Abzweige etc.
Der notwendige Sicherheitsabstand nach einer Krümmung oder T-Abzweig beträgt 2,5 x Kanaldurchmesser.
Der Volumenstromregler sollte so eingebaut werden, dass der Pfeil auf dem Regler mit der Richtung des Luftstroms übereinstimmt. In manchen Fällen kann die Position des Reglers die Einstellgenauigkeit beeinflussen. Siehe die Montagebeispiele unten.

Messung des Volumenstroms

Während der Installation lässt sich der Volumenstrom durch das Gerät einstellen. Die Einstellung erfolgt durch Ein- oder Ausdrehen der Einstellschraube. Der Einstellwert ist auf dem Schutzrohr der Schraube sichtbar.
Falls notwendig, kann der Volumenstrom mit einer separaten Volumenstrommesseinheit überprüft werden (nicht im Lieferumfang) oder mithilfe einer anderen hinreichend genauen Messmethode (z. B. Staudruckmessung). Der Messpunkt sollte sich stromaufwärts von dem Volumenstromregler befinden, weil der Regler Turbulenzen erzeugt und die Messung stromabwärts vom Regler nicht genau wäre.
Liegt die Luftgeschwindigkleit unter 4 m/s oder ist der Regler horizontal eingebaut, sind Schwankungen höher als angegeben. Das trifft auch zu, wenn das Geschwindigkeitsprofil nicht gleichförmig ist.
Die empfohlene Luftgeschwindigkeit liegt bei etwa 4,5 m/s und sollte nicht unter 2,7 m/s liegen.

Downloads

  • Halton RMC – Airflow management damper (CAV)

    Data

    en

    Shape 2
  • Halton RMC – Vakioilmavirtasäädin (CAV)

    Data

    fi

    Shape 2
  • Halton RMC – CAV régulateur

    Data

    fr

    Shape 2
  • Halton RMC – Konstantflödesdon (CAV)

    Data

    se

    Shape 2
  • RMC CAV damper

    Data

    de

    Shape 2
  • Halton RMC-C 机械式定风量阀

    Data

    cn

    Shape 2
  • Halton RMC – fr

    Data

    fr_FR
    Shape 2
Contact Us
  • Hidden
  • Max. file size: 2 MB.